Schalten via CLS

 

Wir bringen den regulatorischen Rahmen der Energieversorgung in Einklang mit den Möglichkeiten der Digitalisierung.

Unser ISMS erfüllt alle Anforderungen der ISO 27.001 und der SM-PKI, daher sind wir einer der wenigen Anbieter von Lösungen auf Basis des aktiven EMT.

0
LoRaWAN®-Gateways
0
Sensoren
0
LoRaWAN® via CLS
0
G0 Gateways
0
Datensätze pro Tag
0
PV und WK Anlagen

Smart Grid

0301_ZHW_Schalten_CLS_Netzbetreiber

Netzbetreiber

Smart gesteuert: Netzdienliches Schalten für aktive EMT

Mit unseren Lösungen powered by ZENNER Hessware nehmen Sie die Rolle des aktiven Externen Marktteilnehmers (aktiver EMT) ein - unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben. Wir sind zertifiziert nach ISO 27.001 und garantieren höchste Sicherheit für Ihre Daten. Ihre Rolle als aktiver EMT erfüllen Sie aus der ZENNER-Cloud im SaaS-Betriebsmodus - inklusive der Inventarisierung von Geräten, Schaltpunkten, Zählern und Zählpunkten.

Mehrwerte für Netzbetreiber

  • Durchführung netzdienlicher Schalt- und Steuerhandlungen
    Geräteüberwachung und –monitoring
  • Schalten über 4 Relais mit Rückmeldung zur Schalthandlung
  • Netzdienliches Schalten und Steuern, inkl. Anbindung an die Netzleitechnik via IEC-Standard 61850 und 60870-5-104
0301_ZHW_Schalten_CLS_Quartiersbetreiber

Quartiersbetreiber

Smart gemanagt: Digitale Quartiere mit CLS und LoRaWAN®

Realisieren Sie digitale Quartierskonzepte und verbinden Sie die Sektoren Smart Metering, (Erneuerbare) Energie, Elektromobilität und Smart City Services. Die Vernetzung von intelligenten Liegenschaften zu smarten Quartieren setzen Sie mit dem aktiven EMT ganz nach Ihren Bedürfnissen um. Die Nutzung des Smart Meter Gateways (SMGW) kombiniert dabei höchsten Datenschutz mit digitaler Souveränität.

Mehrwerte für Quartiersbetreiber

  • Erzielung netztechnischer und ökonomischer Vorteile durch Sektorenkopplungim intelligenten Quartier
  • §14a EnWG – Steuerbarkeit von Anlagen zur Realisierung reduzierter Netzentgelte
  • Netzdienliches Schalten und Steuern, inkl. Anbindung an die Netzleitechnik via IEC-Standard 61850 und 60870-5-104
0303_ZHW_Schalten_CLS_Direktvermarkter

Direktvermarkter

Smart vermarktet: Steuerung von EEG-Anlagen mit CLS

Laut §21 EEG 2017 (Erneuerbare Energien Gesetz) müssen Anlagen zur Erzeugung von Erneuerbaren Energien, die ab dem 1. Januar 2016 in Betrieb genommen wurden, ab einer installierten Leistung von 100 kW ihren Strom direkt vermarkten.

Zudem muss die verpflichtende Fernsteuerbarkeit der Anlagen durch ein zentrales Leitsystem gewährleistet sein. Mit unseren Lösungen powered ZENNER Hessware nehmen Sie die Rolle des aktiven Externen Marktteilnehmers (aktiver EMT) ohne die Notwendigkeit einer eigenen Zertifizierung ein.

Mehrwerte für Direktvermarkter

  • Durchführung von Schalt- und Steuerhandlungen in EEG-Anlagen
  • Schalten über 4 Relais mit Rückmeldung zur Schalthandlung
  • Netzdienliches Schalten und Steuern, inkl. Anbindung an die Netzleitechnik via IEC-Standard 61850 und 60870-5-104

Hardwareauswahl

Schalten via CLS

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne:





Ich erkläre mich mit der Verarbeitung der eingegebenen Daten sowie der Datenschutzerklärung einverstanden. (Zur Datenschutzerklärung)

aktiver EMT GmbH

  • Nikolaus-Otto-Straße 25
    D - 70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt