Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Scroll

Metering Days 2022: Wie Stadtwerke sich digital und nachhaltig positionieren

Ihre Internet of Things (IoT)-basierte Erfolgsformel für Digitalisierung und Nachhaltigkeit stellen ZENNER und die aktiver EMT GmbH bei den Metering Days 2022 (11.-12. Oktober 2022 in Fulda) vor. Mittendrin: das IoT Gateway Hutschiene von ZENNER. Es erweitert das intelligente Messsystem (iMSys) um zusätzliche Mehrwerte wie z. B. Steuern und Schalten oder Submetering.

Weiterlesen

Als aktiver EMT zum digitalen Submetering

Die sektorenübergreifende Digitalisierung der Energiewende ist eine hochkomplexe Aufgabe und lässt die Sektoren Energie, Verkehr und Gebäude zusammenwachsen. An der CLS-Schnittstelle (Controllable Local Systems) zwischen dem Smart Meter Gateway (SMGW) als zentraler Kommunikationsplattform und den Digitalisierungslösungen für die betroffenen Sektoren hat sich die aktiver EMT GmbH positioniert. Das Unternehmen sorgt mit seinen Lösungen und Services […]

Weiterlesen

Der kurze Weg zum aktiven EMT

Die sektorenübergreifende Digitalisierung der Energiewende ist eine hochkomplexe Aufgabe und lässt die Sektoren Energie, Verkehr und Gebäude zusammenwachsen. An der CLS-Schnittstelle (Controllable Local Systems) zwischen dem Smart Meter Gateway (SMGW) als zentraler Kommunikationsplattform und den Digitalisierungslösungen für die betroffenen Sektoren hat sich die aktiver EMT GmbH positioniert. Das Unternehmen sorgt mit seinen Lösungen und Services […]

Weiterlesen

BSI-konforme Ladesäulensteuerung via Smart Meter Gateway

Mit der kürzlich vom Bundesrat verabschiedeten Ladesäulenverordnung (LSV) erhält die Mobilitätswende einen wichtigen Schub. Sebastian Heß, Geschäftsführer bei Aktiver EMT, begrüßt den gesetzgeberischen Fortschritt: „Wir stehen mit einer marktreifen Lösung in den Startlöchern, die alle regulatorischen Bedingungen der Datenkommunikation und Steuerung von Ladesäulen via Smart Meter Gateway (SMGW) erfüllt.“ Beim Aufbau von neuen, öffentlichen Ladepunkten […]

Weiterlesen

Die Zukunft der Elektromobilität

ZENNER ist Gründungsmitglied des East Side Fab in Saarbrücken. Das Innovationszentrum ist der Ort, an dem findige Unternehmen Zukunftsfragen beantworten. Eines der Forschungsprojekte ist „ieMETaS“ (intelligent e-Mobility, Energy & IoT aus dem Saarland). Dabei gehen fünf Unternehmen unter der Projektleitung von ZENNER der Frage nach, wie sich Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge netzdienlich steuern lässt. Hoher Besuch […]

Weiterlesen

“Von der SMGW-Pflicht zur EMT-Kür”

Mit der Realisierung neuer Geschäftsmodelle wie Elektromobilität und Submetering aber auch dem aktiven Schalten von dezentralen Stromerzeugern und -verbrauchern rückt die Controllable-Local-System (CLS)-Schnittstelle am Smart Meter Gateway in den Fokus. Lesen Sie mehr:

Weiterlesen

ZENNER Video-News Ausgabe 3

In der dritten Ausgabe der ZENNER News stellen wir Ihnen das Unternehmen LPDG vor und zeigen, wie man Daten für intelligente Anwendungen wie Predictive Maintenance, Process Automation oder Business Intelligence nutzbar machen kann. Mit der Datenkommunikation über das Smart Meter Gateway und CLS-Management beschäftigt sich der Beitrag über die aktiver EMT GmbH. Außerdem wird am […]

Weiterlesen

Nachhaltige Elektromobilität für die Smart City

Gemeinsam bringen ZENNER und GP JOULE CONNECT neue und innovative E-Mobilitätslösungen speziell für Stadtwerke und Energieversorger auf den Markt. Die ab 2021 verlangte Übertragung des Datenverkehrs über ein Smart Meter Gateway (SMGW) hat Metering- und IoT-Spezialist ZENNER dabei bereits mitgedacht. Saarbrücken, Reußenköge, September 2020. ZENNER und GP JOULE CONNECT betrachten E-Mobilität ganzheitlich: Ihre innovativen E-Mobilitätsangebote gehen […]

Weiterlesen

Vernetzte Mehrwerte (aus 50,2 Magazin 4/2020)

In der Kombination von IoT-Technologien, Smart Meter Gateways und CLS-Lösungen lassen sich smarte Gebäude, Quartiere und Städte realisieren. Stadtwerke profitieren dabei von neuen Services und Geschäftsmodellen. Fachartikel

Weiterlesen

Das digitale Quartier als Nukleus der integrierten Energiewende

(aus ew-Magazin 1/2020) Die Energiewende muss mehr und mehr ganzheitlich und systemisch betrachtet werden. Dies erkennen immer mehr Kommunen und setzen in Pilotprojekten bereits innovative Konzepte für das Quartier der Zukunft um. ZENNER bietet dafür moderne Internet-of-Things- und LoRaWAN-Technologien sowie die ZENNER-Cloud. Damit stehen die digitalen Werkzeuge zur Verfügung, um die sektorenübergreifende Energiewende in Quartieren […]

Weiterlesen